Bio

Merkwürdiges Release-Konzept

Drei EPs haben sich Pam Pam Ida und das Silberfischorchester für 2022 vorgenommen. Drei Vinyle, 18 Songs, 10 digitale Singles und ein Releaseplan, der an Quantenmechanik erinnert. Die Band weist alle Schuld für das Kuddelmuddel von sich. Der ständige Druck der korrupten Sozialen Medien, die ausbeuterischen Bedingungen bei Spotify und ein Markt, der sich nur noch für das nächste kapitalisierbare TikTok-Video interessiert – Künstler*innen haben es diese Tage schwer, meint Pam Pam Ida. Denn man muss trotzdem mitspielen, auch wenn man das Game nicht gut findet. Bekommt ja sonst niemand mit, dass man neue Musik veröffentlicht.

2022 erscheint also dreimal neues Material. Immer zuerst auf Vinyl und ein paar Wochen später im Streaming. Die erste EP „Nix versammt“ kann man ab 25.02. auf den Plattenteller legen. EP 2 und 3 sollen im Frühsommer respektive Herbst herauskommen. Parallel dazu gibt es alle ein bis zwei Monate einzelne Digital-Singles, die unabhängig der Reihenfolge der EPs erscheinen. Zum Glück hat die Band ein Video-Tutorial gemacht, in dem sie das Konzept anschaulich erklären. Und bisschen funny ist es natürlich auch.

MEHR: http://pampamida.de/ppi2022/

 

No upcoming event scheduled

Pam Pam Ida – Eigentlich

Pam Pam Ida – Lass mi ned los

Pam Pam Ida – Nix versammt

Pam Pam Ida – NO NED SOWEIT

Pam Pam Ida – HOAẞA DROHT

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester – Da gwohnte Gang

Pam Pam Ida – Tommy

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester – Ois anders

Pam Pam Ida – Gockl

Pam Pam Ida – Schultertanz

Pam Pam Ida – Vaterland

Pam Pam Ida – Bis auf die Knochen feat. BBou

Pam Pam Ida -Kumm her!