Bio

Vergiss alles, was du über Mundart-Musik weißt. Loamsiada sind gekommen, um zu bleiben und bereit, der Welt ihren Stempel aufzudrücken. Die mitreißende Attitüde der Jungs, die mit jeder Menge Spaß um die Ecke kommt, lässt Herzen höher schlagen. Musikalisch erwartet dich außerdem ein einzigartiger Mundart Sound mit Einflüssen aus Indie und Urban Brass. Ihre Existenz schuldet die Band einer kaputten Waschmaschine und einer adäquaten Anzahl an Hochmoorgeist-Schorlen. Loamsiada – zu deutsch Leim-Anrührer – eigentlich ein bayerisches Schimpfwort für Menschen, die ihren Hintern nicht so richtig hoch bekommen wollen. Ein kleine Ode an die Entschleunigung also. Diese entspannte Attitüde leben Mo Ludl (Gesang, Guitarlele), Valentin Metzger (Gesang, Posaune), Andi Schmidt (Gitarre), Florian Hirle (Bass), Luis Rett (Schlagzeug), Flo Schuster (Saxophon) und Simon Altstetter (Marching Bariton) auch privat. Wer sich selbst von ihrem Charme und ihrem musikalischen Können überzeugen möchte, hat bei einem ihrer zahlreichen Konzerte die Gelegenheit. Vorbeischauen – es lohnt sich!

 

Loamsiada – Kanape (Offizielles Musikvideo)

Wir machen Urlaub! Die Tourismusbranche in Bayern – Ohne Dich

Loamsiada – Wenn i a Radl wär

Loamsiada – Mr. Taxi Man