Schandmaul

„Auf WIE PECH UND SCHWEFEL entzücken die Münchner Barden einmal mehr mit ihrer charakteristischen Klang-Gewandung aus federleichten Mittelalter-Sounds und groovigen Rock-Nummern.“ — Metal Hammer – Mai 2004

„Deutsche Texte zwischen tiefsinnig und schelmisch-frech, harte Rock-Rhythmen und süße Schalmeien – und Geigenklänge ergeben eine explosive und eingängige Mischung.“ — EMP, Sonja Angerer – April 2004

Ausdrucksvoll und vielfältig präsentieren sich Schandmaul als eine musikalische Einheit, die ihre Fans wohl nicht zum letzten Mal überrascht hat.“ — Orkus, Matthias Schwappach – Mai 2004

Tipp des Monats im Sonic Seducer/Mai2004! „Was das gutgelaunte Sextett da im Finale von „Tyrann“ auffährt, rockt entschieden ungestümer als alles, was sich auf den bisherigen Studiowerken der Schandmäuler findet.“ — Sonic Seducer, Christoph Kutzer – Mai 2004

Wie Pech und Schwefel - Album #4

Spotify iTunes Amazon Buy

Wie Pech und Schwefel

Release Date : April 26, 2004
Artist : Schandmaul
Format : CD